0 0
Der Online-Shop der Winzergenossenschaft Kallstadt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch den Besuch unseres Online-Shops stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos finden Sie unter Punkt 9 unserer Datenschutzerklärung

2020 Kallstadter Kobnert
Weißburgunder

Spätlese feinherb

Auszeichnung: Frankfurt Int. Wine Trophy Gold 2021
Im Glas präsentiert sich eine klare, hellgelbe Farbe mit leicht grünen Reflexen. In der Nase zeigt sich eine breite Vielfalt an Aromen. Angefangen von fruchtigen Komponenten wie Banane und Aprikose, begleitet von einem Hauch grüne Bohnen. Abrundet nimmt man weiche, cremige Aromen wie frische Butter und Mandel wahr. Im Geschmack nimmt man zu Beginn minimal Säure wahr, die ganz weich von einer deutlichen Süße im Mundraum abgelöst wird. Gleichzeitig kommen noch einmal die Bananen-Aromen auf. Im Abgang erstreckt er sich lange.
Empfehlung: Zu Frischkäse-Variationen, zu Kombinationen aus süß-herzhaften Vorspeisen oder zu asiatischen Speisen
A: 12,0 %vol. RS: 27,4 g/l S: 5,2 g/l


Art.-Nr.: 350 | Inhalt: 0.75 Liter
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | Grundpreis: 9,33 €/Liter
Sofort lieferbar | Lieferzeit ca. 3 - 5 Werktage
Weinlage

Die größte Weinlage von Kallstadt ist der "Kallstadter Kobnert". Vor rund 800 Jahren taucht diese Weinlage als "Coppenhart" in den damaligen Steuerakten auf. Was wären wir nur ohne das Finanzamt ...


Details
Alkohol12,0 %vol.
Restsüße27,4 g/l
Säure5,2 g/l
Inhalt pro Flasche0,75 Liter
AnbaugebietPfalz
LandDeutschland
AbfüllerErzeugerabfüllung
Hinweis auf Allergeneenthält Sulfite