0 0
Der Online-Shop der Winzergenossenschaft Kallstadt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch den Besuch unseres Online-Shops stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos finden Sie unter Punkt 9 unserer Datenschutzerklärung

2018 Kallstadter Kobnert
Frühburgunder Rotwein

Qualitätswein b. A. trocken

Optisch nimmt man ein dunkles, durchscheinendes Rubinrot im Glas wahr. Die Nase erreichen zu Beginn ein fruchtiger Duft von Orangenschale, Sauerkirsche, Holunder und ein Hauch von Erdbeere. Abrundend kommen würzige Nuancen von Leder, Kaffee, Schokolade und ganz leicht Vanille auf. Im Geschmack zeigt er am Anfang seine weiche Tanninstruktur, diese geht über in eine Kühle gepaart mit einer gewissen ausgewogenen Säure. Die Säure wird im Mundraum abgelöst von einer Süße die unterstützt wird von den Fruchtaromen. Zum Ende hin bemerkt man eine feine adstringierende Komponente, die an Schwarzer Tee erinnern. Am Gaumen schmeckt man die würzigen Mokka-Noten. Im Abgang präsentiert er seinen filigranen langen Nachhall.
Empfehlung: Zu Pilzgerichten und geschmortem Wildgerichten
A: 13,5 %vol. RS: 5,7 g/l S: 4,3 g/l


Art.-Nr.: 219 | Inhalt: 0.75 Liter
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | Grundpreis: 7,73 €/Liter
Sofort lieferbar | Lieferzeit 3 - 5 Werktage
Weinlage

Die größte Weinlage von Kallstadt ist der "Kallstadter Kobnert". Vor rund 800 Jahren taucht diese Weinlage als "Coppenhart" in den damaligen Steuerakten auf. Was wären wir nur ohne das Finanzamt ...


Details
Alkohol13,5 %vol.
Restsüße5,7 g/l
Säure4,3 g/l
Inhalt pro Flasche0,75 Liter
Hinweis auf Allergeneenthält Sulfite