0 0
Der Online-Shop der Winzergenossenschaft Kallstadt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch den Besuch unseres Online-Shops stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos finden Sie unter Punkt 9 unserer Datenschutzerklärung

2018 Kallstadter Kobnert
Müller-Thurgau

Qualitätswein b. A. trocken

Blumiges Bukett mit weicher Säure und leichten Tönen nach Muskat.
Empfehlung: Zu hellem Fleisch und Käse
A: 12,5 %vol. RS: 6,5 g/l S: 6,0 g/l


Art.-Nr.: 306 | Inhalt: 1 Liter
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | Grundpreis: 4,00 €/Liter
Sofort lieferbar | Lieferzeit 3 - 5 Werktage
Rebsorte

Professor Hermann Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau verdankt sie ihre Existenz und ihren Namen. Müller, der von 1850 bis 1927 lebte, züchtete in der Forschungsanstalt Geisenheim diese Rebsorte. Neuere Genuntersuchungen deuten zweifelsfrei darauf hin, dass ihm dies durch eine Kreuzung von Riesling x Madeleine royale gelang. In der schweizerischen Forschungsanstalt Wädenswil wurde die Sorte weiterentwickelt und 1913 nach ihrem Züchter benannt. Das Synonym Rivaner ist eine Kurzfassung der Worte Riesling und Silvaner. Diese beiden Sorten sah man lange Zeit als Eltern des Müller-Thurgau an.

Die Rebsorte reift früh und liefert süffige, manchmal blumige, mit einem feinfruchtigen Muskataroma versehene Weine. Die Säure fällt eher mild, bei Weinen nördlicher Herkunft mitunter auch etwas betonter aus. Der Ausbau erfolgt meist in Edelstahltanks, mit denen gut die Frische und der Sortenduft erhalten werden kann. Meist handelt es sich um trockene oder restsüße Qualitätsweine. Der Müller-Thurgau ist - von Ausnahmen abgesehen - kein lagerfähiger Wein und schmeckt in den ersten Jahren nach der Ernte am besten. Hier und da werden auch "sur lie"-Weine angeboten, die bis kurz vor der Abfüllung auf der Feinhefe lagen.


Weinlage

Die größte Weinlage von Kallstadt ist der "Kallstadter Kobnert". Vor rund 800 Jahren taucht diese Weinlage als "Coppenhart" in den damaligen Steuerakten auf. Was wären wir nur ohne das Finanzamt ...


Details
Alkohol12,5 %vol.
Restsüße6,5 g/l
Säure6,0 g/l
Inhalt pro Flasche1 Liter
Hinweis auf Allergeneenthält Sulfite